.
  • Therapeutisches Reiten

    In der Reittherapie steht nicht die reitsportliche Ausbildung, sondern die individuelle Förderung über das Medium Pferd im Vordergrund, d.h. eine günstige Beeinflussung von Motorik, Wahrnehmung, Lernen und Verhalten. Die Förderung tragfähiger Beziehungen zum Pferd, zur Natur und zu anderen Menschen stellt die reittherapeutische "Brücke" dar.